Marktanalyse und Nutzungskonzept

Südzentrale Wilhelmshaven

Südzentrale Wilhelmshaven

Die Südzentrale aus dem Jahr 1908 war einst die wichtigste Versorgungseinheit für die gesamten Hafen- und Werftanlagen Wilhelmshavens.

Im Auftrag eines Vereins, der das stadtbildprägende Gebäudeensemble erhalten wollte, führte PROFUND Consult im Jahr 2014 Zukunftsgespräche mit Kultureinrichtungen in Wilhelmshaven. Das vorgeschlagene Nutzungskonzept zur Revitalisierung der Liegenschaft bestehend aus zwei Museen (Kunstforum, Stadtmuseum), Gastronomie, Veranstaltungslocation und Uferpark fand jedoch keine politische Mehrheit.

2016 wurde die Südzentrale endgültig abgerissen.

 

 


Projektstandort